SVG Ruhstorf 1923 e.V.
SVG Ruhstorf 1923 e.V.

Hallenmeisterschaft

Pocking, 03.12. 2022

 

Weiter am 17.12.in Salzweg zur Endrunde !!!

 

Die ersten vier Teilnehmer des Endrundenturniers der Hallenmeisterschaften im Fußballkreis Niederbayern Ost (17. Dezember in Salzweg) stehen fest: die beiden Bezirksligisten DJK Vornbach und FC Salzweg sowie Kreisligist SV Röhrnbach und A-Klassist SG Ruhstorf/Indling.

In Vorrundengruppe 1, die wie Gruppe 2 in Vilshofen ausgetragen wurde (Veranstalter Spvgg Pleinting), lieferte sich Salzweg einen offenen Vierkampf mit dem FC Egglham, dem RSV Walchsing und der DJK Dorfbach. Mit letzterer ging es im letzten Gruppenspiel direkt um den Gruppensieg. Dorfbach hätte dabei ein Unentschieden fürs Final-Ticket gereicht, doch der Bezirksligist zog mit einem 4:1 noch vorbei. Souverän hat sich dagegen der Passauer Kreisligist Röhrnbach in seiner Gruppe durchgesetzt. Schon vor dessen letztem Gruppenspiel stand der Gesamtsieg fest.

 

Ungeschlagen hat sich Bezirksligist Vornbach in Gruppe 3 – wie Gruppe 4 in Pocking ausgetragen (Veranstalter SG Ruhstorf/Indling) – durchgesetzt. Im letzten Spiel gegen den ärgsten Verfolger Karpfham reichte ein Unentschieden. Gruppe 3 war die einzige Vierergruppe, weil die DJK Straßkirchen kurzfristig zurückgezogen hatte.

In Gruppe 4 zeigte sich die ausrichtende SG Ruhstorf/Indling zumindest fußballerisch wenig gastfreundlich und sicherte sich als A-Klassist den Gruppensieg. Am Ende entscheidend: Der 3:2-Sieg im direkten Duell mit dem punktgleichen Kreisligisten Obernzell-Erlau.

 

SG Ruhstorf/Indling – FC Obernzell-Erlau 3:2 / Tore: Tobias Lichtblau (2x), Karim Jafari / Tobias Schmeizl, Josip Stipic.

TSV DJK Malching – DJK Eintracht Patriching 1:1 / Tore: Benedikt Oppowa / Jakob Weinzierl.

FC Fürstenzell – SG Ruhstorf/Indling 4:0 / Tore: Paul Löw (2x), Quirin Bruckner (2x).

FC Obernzell/Erlau – TSV DJK Malching 3:0 / Tore: Josip Stipic, Jurica Vidovic (2x).

DJK Eintracht Patriching – SG Ruhstorf/Indling 0:1 / Tor: Tobias Lichtblau.

FC Fürstenzell – FC Obernzell-Erlau 1:2 / Tore: Korbinian Amann / Max Ortner, Jurica Vidovic.

SG Ruhstorf/Indling – TSV DJK Malching 1:0 / Tor: Colin Friedrich.

 

Obernzell-Erlau – DJK Eintracht Patriching 3:0 / Tore: Max Ortner (2x), Josip Stipic.

 

TSV DJK Malching – FC Fürstenzell 1:5 / Tore: Manuel Neumann / Johannes Krenner, Quirin Bruckner, Koribinian Amann, Felix Stoiber, Dimitri Becker.

Tabelle
1. SG Ruhstorf/Indling / 5:6 / 9 Punkte
2. FC Obernzell/Erlau / 10:4 / 9
3. FC Fürstenzell / 12:5 / 7
4. DJK Eintracht Patriching /3:7 / 2
5. TSV DJK Malching / 2:10 / 1

 

Die Endrunde mit der SG Ruhstorf findet am 17. Dezember in Salzweg statt.